1990

Tätigkeitsbeginn

1992

MIGLIAVADA SRL gründet eine neue Filiale bei „Centro TIR" (bei dem „TIR-Zentrum") in Montano Lucino (CO): diese ist das beste Gebiet für den Zollarbeit und für die Weiterentwicklung.

1993

Entscheidende Wendung. Freihandel in Europa und Aufhebung der Zollkontrolle und der Zollämter an der CEE-Staaten-grenze. Arbeitserhöhung für Migliavada SRL, die Firma liegt an der Schweizer-Grenze – Extra-CEE-Staat.
Die Personalerhöhung, die Technologie- und Arbeitsverbesserungen in Migliavada SRL sichern den Kunden die Beständigkeit, die Genauigkeit, eine grosse Ernsthaftigkeit, Schnell- und gesammelte Dienste für die Erledigung der Zollabfertigungen.
Innerhalb des Jahres erhaltet Migliavada SRL die nötigen Zoll-Bewilligungen, um auf Weltebene zu arbeiten: noch einmal zum besten der Kunden.

2000

Vorläufig hat Migliavada SRL 16 Angestellten. Die Mehrheit arbeitet bei der Wirkungsabteilung in Montano Lucino (CO). Dieses Jahr übertrifft die Arbeitserhöhung jede Voraussicht, das fördet die Weiterentwicklung für die Firma.